Costruttore di turbomacchine

© De Pretto Industrie S.r.l.

Die Zukunft kann kommen!
Turbomaschinen-Hersteller sieht sich mit Engineering Base bestens gewappnet

De Pretto Industrie S.r.l. mit Sitz in Norditalien nutzt für seine hochwertigen Turbo-Maschinen Erfahrungen aus 125 Jahren Firmengeschichte. Ihre Gas- und Dampfturbinen oder Turboverdichter sind über Italiens Grenzen hinaus ebenso gefragt wie die Komponenten, die das Unternehmen für diverse Branchen – von Windkraftanlagen über Chemie bis Kernkraft etc. fertigt. De Prettos wichtigste Kunden sind Raffinerien, große Stahlwerke, die Grundstoffchemie sowie Energieerzeuger.

Mit dem Unternehmen wuchs auch die Zahl der verschiedenen Werkzeuge für die Dokumentation der Prozesse und elektrischen Detailplanung. Die inhomogene Toollandschaft führte dazu, dass die Daten der verschiedenen Dokumente in vielen Fällen nicht übereinstimmten. Missverständnisse, aufwändige Abgleiche und deutliche Verzögerungen bei der Installation von De Prettos Anlagenkomponenten waren die Folge.

Screenshot Engineering Base© AUCOTEC AG

20 Prozent Stunden gespart

Nach gründlicher Prüfung von vier Alternativen entschieden sich die Turbo-Experten für Engineering Base (EB) von AUCOTEC. „Das datenbankbasierte System erfüllte unsere Anforderungen nach hoher Flexibilität, Anwenderfreundlichkeit und schneller Integration in unseren Workflow am besten“, erklärt Massimo Buzzacaro, Manager der Abteilung für Instrumentierung und Steuerungen bei De Pretto. „EB rentiert sich schon nach kürzester Zeit, weil die Einarbeitung so schnell geht“. 

Das bestätigt auch der Messtechnik-Ingenieur Alberto Bellotto, der die Implementierung und Anpassung  von EB Instrumentation bei De Pretto begleitet hat: „Wir profitieren seit dem ersten Projekt von EB. Angefangen bei 20-%iger Ersparnis an Ingenieursstunden über die vollständige Datenkompatibilität unter den verschiedenen Dokumenten, bis hin zu einer grundlegend besseren Dokumentations-Qualität!“ Als entscheidenden Vorteil sieht Bellotto dabei die echte gemeinsame Bearbeitung aller beteiligten Engineering-Disziplinen, auch an verschiedenen Standorten. „Die objektorientierte Datenbank schafft den konsistenten Abgleich der Daten unabhängig von ihrem Entstehungsort, so können wir selbst externe Lieferantendaten integrieren.“

Stark für den Markt

Zur schnellen Zielerreichung und entsprechender Zufriedenheit bei De Pretto Industrie hat aber auch die gute Vor Ort Unterstützung von AUCOTEC geführt. Bellottos Fazit: „Mit EBs Flexibilität und AUCOTECs Service können wir auch zukünftigen Aufgaben gelassen entgegensehen!“ Und Manager Buzzaccaro ergänzt: „Dank AUCOTEC und EB werden wir unsere Marktposition kontinuierlich stärken.“

FOLGEN SIE UNS