Neues Gebäude, neue Rekorde: Richtfest für neue Aucotec-Zentrale

Hannover, |

Die Aucotec AG, unabhängiger Entwickler von Engineering-Software seit über 30 Jahren, baut in der Nähe ihres heutigen Hannoverschen Standorts eine neue Zentrale in Isernhagen. Gestern wurde – fünf Monate nach der Grundsteinlegung – das Richtfest gefeiert. 3.700 Quadratmeter auf vier Ebenen werden Platz für 160 Mitarbeiter sowie 12 hochmoderne Meeting- und Schulungsräume schaffen. Ein Anbau für bis zu 110 zusätzliche Arbeitsplätze ist bereits geplant. Rund 12 Mio € investiert der Software-Spezialist in das neue Gebäude. Der Umzug soll im Februar 2020 stattfinden.

Etwa 60 Aucotec-Kolleginnen und Kollegen feierten den Baufortschritt gemeinsam mit Isernhagens Bürgermeister Arpad Bogya, Michael Frerking vom Amt für Wirtschaft und Finanzen, dem Aucotec-Mitgründer und Vorstandsvorsitzenden Horst Beran, seinem Vorstandskollegen Uwe Vogt, dem Architektenteam sowie dem Bautrupp. Aucotecs Belegschaft sehnt den Umzug schon herbei, denn die alte Zentrale, keine zwei Kilometer entfernt, platzt aus allen Nähten.

Wachstum mit neuen Rekorden

Innerhalb von sechs Jahren erzielte das Unternehmen rund 80 % mehr Umsatz und stockte die Zahl der Mitarbeitenden um 35 % auf. Dass sich der Wachstumstrend nach zwei ruhigeren Jahren nun fortsetzt, zeige nicht nur der vergangene Januar, der laut Vogt der erfolgreichste der Firmengeschichte war. Auch für das Ende März ablaufende Geschäftsjahr zeichne sich mit rund 12 % mehr Umsatz gegenüber 2017/18 ein weiteres Rekordergebnis ab.

Uwe Vogt zum Richtfest: „Hier sehen wir im wahrsten Sinne des Wortes, wie unser Haus wächst. Ein passendes Bild für das Wachstum der Aucotec AG, das wir mutigen Entscheidungen zu verdanken haben - für eine neue Plattform und dank ihr auch für neue Märkte. Das geht nur, wenn man beweglich und offen für Neues bleibt, wofür wiederum unser künftiger Umzug Sinnbild ist. Wir freuen uns auf ein tolles neues Zuhause, das im ersten Schritt knapp doppelt so viel Nutzfläche bietet wie unsere jetzige Firmenzentrale. Die Grundstücksgröße verdreifacht sich sogar. Wir nehmen das gerne als Ansporn und gutes Omen für künftige Ergebnisse.“

Über AUCOTEC AG: Die Aucotec AG entwickelt Engineering-Software für den gesamten Lebenszyklus von Maschinen, Anlagen und mobilen Systemen – mit mehr als 35 Jahren Erfahrung. Die Lösungen reichen vom Fließbild über die Leit- und Elektrotechnik in Großanlagen bis zum modularen Bordnetz in der Automobilindustrie. Aucotec-Software ist weltweit im Einsatz. Zu Aucotec mit Zentrale in Hannover gehören noch sechs weitere Standorte in Deutschland sowie Tochtergesellschaften in China, Südkorea, Frankreich, Italien, Österreich, Polen, Schweden, Norwegen und den USA. Darüber hinaus sichert ein globales Partner-Netzwerk lokalen Support überall auf der Welt.


Ansprechpartner:

Johanna Kiesel
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 511 61 03-186

Nachricht senden

FOLGEN SIE UNS