AUCOTEC Webinar_Digital Twin

© iStock.com/ Nostal6ie

AUCOTEC-Webinar

Der Wert des digitalen Zwillings in der Baustoffindustrie

Warum der digital Twin der Anlage die Basis für Modernisierungen ist, wenn es darum geht, die Emissions- und Effizienzstandards zu erfüllen.

Zu einem zukunftsfähigen und sicheren Planungs-Tool für komplexe Anlagen in der Baustoff-Industrie sind folgende Kriterien besonders wichtig. Zum einen sollte das System alle Bereiche der Prozess-, Verfahrens- und Elektrotechnik abbilden und gleichzeitig Schnittstellen zu Prozessleit- und Dokumentenmanagement-System ermöglichen. Das Ganze in einem zentralen wie durchgängigen System, das doppelte Datenhaltung überflüssig macht und den gesamten Engineering-Workflow abbildet. EB kann nicht nur mit der Erfüllung dieser hohen Ansprüche punkten. Seine Objektorientierung und die Datenbank sind ebenfalls ausschlaggebend. Dazu kommen die einfache und zeitsparende Einbindung von Schnittstellen zu Fremdsystemen sowie die Möglichkeit, etablierte Standards in EB abzubilden.

Aktueller Termin:

29.09.2020 | 10:00 Uhr

Webinar-Sprache: Deutsch

Jetzt anmelden!

Keine Zeit? Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten eine vollständige Aufzeichnung des Webinars.

AUCOTEC ist eine nicht börsennotierte deutsche Softwaregesellschaft mit Hauptsitz in Hannover. AUCOTEC entwickelt seit über 35 Jahren Software für den Anlagenbau.

Enigneering Base (EB) ist die neueste Generation von Software für den Anlagenbau. Die Plattform deckt den gesamten Lebenszyklus von Offshore- und Onshore-Produktionsanlagen ab. EB bietet Ingenieuren eine Umgebung für Konzeptionierung und FEED, Prozessplanung und R&I, Instrumentierung, Automatisierung und Steuerungstechnik, elektrotechnische Detailplanung und für Betrieb und Wartung der Anlage in einer zentralen Datenbank mit erweiterter Änderungsverwaltung und Zugriffsrechten. EB ist vollständig offen für alle Arten der Datenkommunikation über open API oder Webservices.

EBs Ausrichtung eignet sich bestens, um den gesamten Lebenszyklus des Anlagenbaus abzudecken und entspricht bereits vielen globalen Standards wie CFIHOS, ISO15926, IEC62424, etc. EB wird derzeit von ca. 12000 Ingenieuren weltweit genutzt und ist anerkanntermaßen die nächste Generation und Zukunft moderner Software-Plattformen für den Anlagenbau.

FOLGEN SIE UNS